Kleines Kölsch-Wörterbuch

A

Kölsch a.)

Hochdeutsch

Aap

Affe

Ääzezupp

Erbsensuppe

Ädäppel

Kartoffeln

ärch

arg, sehr

affinge

abfinden

ald

als, schon

ävver

aber

B

Kölsch b.)

Hochdeutsch

bahl

bald

besöke

besuchen

bestempp

bestimmt

blieven

bleiben

Boore

Bauern

Botteram

Butterbrot

Botz

Hose

bovve

oben

bränge

bringen

Bröderchen

Brüderchen

bruche

brauchen

Bunne

Bohnen

bützen

Küssen

Kölsch d.)

Hochdeutsch

Daag

Tag

deck

dick

deiht

tut

dertösche

dazwischen

dervun

davon

Desch

Tisch

dinge

deine

dönn

dünn

dohinger

dahinter

domet

damit

Doosch

Durst

doot

gebt

Döppe

Topf

dräht

trägst

drüvver

drüben

dud

tot

dun

tun

dür

teuer

durchenein

durcheinander

D

E

Kölsch e.)

Hochdeutsch

eesch

erst

ehter

früher

enä

nein

Engk

Ende

erav

herab

erenkumme

hereinkommen

erömm

herum

eropküß

heraufkommt

erunder

herunter

erus

heraus

evvens

eben

F

Kölsch f.)

Hochdeutsch

fähdig

fertig

fass

fast

Fastelovend

Fastnacht

fesche

fischen

fing

fein

finge

finden

Finster

Fenster

Fisternöllche

Liebschaft

flöck

flott

Föß

Füße

fott

fort

fottgedonn

fortgetan

Friedag

Freitag

Frog

Frage

Fründ

Freund

ful

faul

Funke

ehem. Stadtsoldaten

Fuustekieschen

Faustkäse/ Handkäse

G

Kölsch g.)

Hochdeutsch

gäl

gelb

gän

gern

gangk eweg

geh fort

gebruch

gebraucht

Gedöns

Umstände

gehoot

gehört

geiht

geht

gekräg

gekriegt

Gelääsch

Sippschaft, Gelage

geleht

gelernt

Gereech

Gericht

geschrevve

geschrieben

getrocke

geschlagen

gevve

geben

gewäs

gewesen

gezopp

gehauen

git

gibst

Givvel

Giebel

gläuve

glauben

glich

gleich

H

Kölsch h.)

Hochdeutsch

Halv

kl. Gläschen Schnaps

Häng

Hände

Här

Herr

häß, häßte

hast, hast du

Hätz

Herz

hierode

heiraten

Hemp

Hemd

Hempsmäuche

Hemdsärmelchen

hinger

hinten

höht, gehöt

hört, gehört

höschte

hörst du

Hot

Hut

hück

heute

huh

hoch

Huhzick

Hochzeit

Hungk

Hund

I

Kölsch i.)

Hochdeutsch

ihrlich

ehrlich

 

 

 

 

 

 

J

Kölsch j.)

Hochdeutsch

jet

etwas

 

 

 

 

 

 

K

Kölsch k.)

Hochdeutsch

Kähl

Kerl

kahl Föß

kalte Füße

kamesöle

verhauen

Kamesol

Wams

Kies

Käse

kläut

klauen

klemme

klettern

Knies

Streit

knubbeledick

knüppeldick

Knuze

Schläge, Ohrfeigen

Köbes

Jakob, Kellner im Brauhaus

kot

kurz

Kraat

Frosch, auch Lump

kräge

kriegen

krist´e

kriegst du

Krott

kleiner Junge

kumme

kommen

künne

können

kütt

kommt

küßt´e

kommst du

L

Kölsch l.)

Hochdeutsch

labendig

lebendig

Latän

Laterne

läv

lebt

leddig

leer

Leech

Licht

Leev

Liebe

Levve

Leben

Levverwoosch

Leberwurst

Liev

Leib

ligge

leiden

loht

laßt, auch lauern

Loß

Lust

looße

lassen

Lück

Leute

lure - loore

lauern, auch sehen

M

Kölsch m.)

Hochdeutsch

mähst´e

machst du

Meddag

Mittag

Medde

Mitte

mer

mir, man, wir

Metz

Messer

mieh

mehr

mieste

meiste

ming

mein

möd

müde

möht, do möhts

mußt, da mußt

mööch

möchte

müggelich

möglich

Mungk

Mund

Mul

Maul, Mund

N

Kölsch n.)

Hochdeutsch

nevve

neben

Nies

Agnes

nüdig

nötig

nüng

neun

 

 

 

 

O

Kölsch o.)

Hochdeutsch

ömesöns

umsonst

ömkütt

umkommt

op

auf

ov

über

Ovend

Abend

Öllisch

Zwiebel

P

Kölsch p.)

Hochdeutsch

passeet

passiert

Ping

Pein, Schmerz

Prumme

Pflaumen

 

 

Kölsch r.)

Hochdeutsch

rääch

recht

räuhig

ruhig

reef

ruft

Root

Rat

ruche

riechen

rüch

riecht

Ruudekirche

Rodenkirchen

(Stadtteil v. Köln)

R

S

Kölsch s.)

Hochdeutsch

säht

sagt

Senk

Schlinggrube, Säufer

Schabau

Schnaps

Schäl

Schielender

schläch

schlecht

schlabbere

verschütten

Schohn

Schuhe

Schwäfelchen

Streichholz

schwatz

schwarz

Sick

Seite

söke

suchen

soor

sauer

Soot

Gosse

Spetzbove

Spitzbuben

Spidol

Hospital

Spill

Spiel

steiht

steht

stonn

stehen

suffe

saufen

sühst´e

siehst du

sujet

so was

T

Kölsch t.)

Hochdeutsch

Täsch

Tasche

tireck

direkt

trecke

ziehen, schlagen

trick

zieht

 

 

 

 

U

Kölsch u.)

Hochdeutsch

unger

unten, unter

üvverlaht

überlegt

 

 

V

Kölsch v.)

Hochdeutsch

Veedel

Viertel, Stadtviertel

veezehn

vierzehn

verdon

vertan

verhierot

verheiratet

versteiht

versteht

Vring

Severin

vür

vor

vürige

vorige

 

 

W

Kölsch w.)

Hochdeutsch

waat

warten

wähde

werden

Wäg

Weg

wäht

wert

weed

wird

wees

wirst

Weetschaf

Wirtschaft

well

will

wemmer

wenn man

wesse

wissen

wick

weit

wieße

weißen

wigger

weiter

Wing

Wein

winnig

wenig

wode

worden

Wöbche

Weste

Woosch

Würst

Wöösch

Würste

Woot

Wort

woröm

warum

Wot

Wut

wunne

wohnen

Z

Kölsch z.)

Hochdeutsch

Zäng

Zähne

Zaus

Bratentunke, Soße

Zick

Zeit, seit

Zint

Sankt

zoetz

zuerst

Züg

Zeug

Zupp

Suppe

 

 

 

 

Besucherzaehler